Unsere Story

Die elektrisierende Geschichte

Schon lange bevor E-Mobilität zum Megatrend wurde, hatten wir 2010 die Vision einer emissionsfreien, nachhaltigen Mobilität. Die E-Mobilität ist einer der größte Hebel für die Energiewende. Wir wollten die Mobilität dekarbonisieren und langfristig ein zentraler Baustein der Energiewende werden. Wir waren überzeugt davon, dass angesichts des Klimawandels die Zeit des klassischen Verbrennungsmotors vorbei ist und sich elektrische Antriebe durchsetzen werden. Uns wurde dabei sehr schnell klar, dass der Erfolg der E-Mobilität mit einer flächendeckenden und leistungsstarken E-Ladeinfrastruktur steht und fällt. Doch uns war wichtig, nicht nur schnell technisch einfache AC-Ladetechniken zu entwickeln; wir wollten die bestehende fossile Ladeinfrastrukture gleichwertig ersetzen. So wagten wir uns früh an die Königsklasse: smarte, skalierbare Schnelllade-Charger, die mit mehr als 22 kW Batterien sehr schnell aufladen, ohne das Stromnetz zu verschmutzen.

Wir, dass sind Branko Milovanovic, Hans-Ulrich Bürgel und Dragan Vučetić. Mit unseren langjährigen, interdisziplinären Erfahrungen als Diplom-Ingenieure in Entwicklung und Produktion moderner Antriebs- und Ladetechnologien brachten wir die perfekten Skills für dieses ausgewöhnliche und spannende Zukunftsprojekt mit. 2012 begannen wir unsere Vision mit dem ersten DC Hochvoltladegerät (850 V) umzusetzen. 2018 wurde zur Geburtsstunde unseres Unternehmens. Inspiriert von kinetischer Energie gaben wir unserem Zukunftsprojekt den Namen: Kinetos®. Mit den ersten Seed-Finanzierungen professionalisierten wir unsere Labor-Infrastruktur, gewannen neue Team-Kollegen, um die Entwicklung und Produktion voranzutreiben. Wir bauten die ersten On-Board-Charger- und DC-Ladesäulen-Prototypen. Mit der Kinetos Luzhou Charger Ltd. wurde 2019 nicht nur eine 100% Tochtergesellschaft in China gegründet, sondern auch gemeinsam mit der Luzhou Hightechzone ein Produktions- und Verwaltungsgebäude errichtet. Die chinesische E-Fahrzeuge-Hersteller wurden auf uns aufmerksam.

2020 kam mit Manfred Zerwas ein Investor hinzu, der die Kinetos® auf das zukünftige Wachstum vorbereiten und ausrichten sollte. Als Company Builder brachte er langjährige Erfahrung und die Finanzierung mit, um die Kinetos® mit Sales und Marketing auf Wachstum auszurichten. Marketing- und Vertriebsstrategien wurden erarbeitet; das Branding des Unternehmen geschärft. Um den künftigen Anforderungen gerecht zu werden, erhielt die Kinetos Anfang 2021 eine Konzernstruktur. Seitdem firmiert sie als Kinetos® Group Holding GmbH mit den 3 operativen Tochtergesellschaften, der

Die Produkte sind serienreif entwickelt. Die Produktion steht. Nun sind wir startklar! Unsere Reise fängt jetzt an.